Der Mitochondrien Salat
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf diese Webseite zu analysieren. Außerdem werden Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Webseite an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Diese Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutzerklärung und -hinweise

Mitocare MITOcare

Haben Sie Fragen?
Mo - Do: 8:30 – 17 Uhr
Fr: 8:30 – 15 Uhr
+49 89 248 8163 - 40
Kontaktformular
MITOcare Store

Der Mitochondriensalat

Schnell und Gesund - voller Energie!

Die Rote Beete Saison lädt zum bunten Experimentieren ein. Die einzigartige Farbe hat die Rote Beete dem Naturfarbstoff Betanin zu verdanken. Ob kalt gerieben im Salat oder warm püriert in der Suppe: das natürlich saisonale Gemüse ist die Basis und lässt sich vielfältig in Gerichten einsetzten. Sogar die Blätter der Beete können verwendet und verkocht werden. Rote Bete gilt als eines der sogenannten Super Foods aus dem heimischen Garten. Der regelmäßige Verzehr regt den Energiestoffwechsel an, was uns leistungsfähiger macht.

Zutaten:

  • 200g Rote Beete
  • 20g Walnusskerne
  • ein geriebener Apfel
  • 1/2 Cranberry
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Korianderblätter
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  • Frische Rote Beete in heißem Wasser kochen und in dünne Spalten schneiden
  • Den Apfel mit einer Reibe feinreiben
  • Die Wallnusskerne und Cranberrys zerkleinern
  • Alles vermischen und mit Öl, Salz, Pfeffer, Zitrone und Korianderblättern abschmecken