Kinderwunsch für Ihn

Die Männergesundheit beim Kinderwunsch ist entscheidend, da die Qualität des Spermas einen direkten Einfluss auf die Fruchtbarkeit und die Gesundheit des Kindes hat. Mikronährstoffe wie Zink, Vitamin C und E sind wichtig, um die Spermienqualität zu verbessern und DNA-Schäden zu reduzieren. Eine ausgewogene Ernährung und ein gesunder Lebensstil können die Chancen auf eine erfolgreiche Empfängnis erhöhen. Die hier auf­geführten MITOcare Mikronährstoffe unterstützen durch ihre sorgfältig zusammengestellten Inhaltsstoffe dabei, den Körper in Balance zu bringen. Alle Informationen zu den genauen Inhaltsstoffen und ihrer Wirkung findest du auf den jeweiligen Produktseiten.

Wissen zum Thema Kinderwunsch

Welche Hormone gibt es - und wie beeinflussen sie Mann und Frau?

Ohne Hormone herrscht in deinem Körper Funkstille: Erfahre alles über die Botenstoffe deines Körpers, über hormonelle Unterschiede zwischen Männern und Frauen und wie sich der Hormonzyklus mit der Zeit verändert.

Blogbeitrag lesen
Zyklus-Ernährung: Hormone natürlich regulieren

Ausgewogene Ernährung mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen ist immer eine gute Idee. Besonders Frauen profitieren davon, wenn sie ihren Körper bewusst mit Nährstoffen versorgen. Dieser Artikel serviert dir wertvolles Wissen zur Zyklus-Ernährung und Tipps, damit du entspannter durch den Zyklus kommst.

Blogbeitrag lesen
Endometriose: Alles zu Symptomen, Entstehung und ganzheitlichen Therapieansätzen
Trotz ihrer weiten Verbreitung, bleibt die Endometriose oft unerkannt, wird zu spät oder falsch diagnostiziert. In diesem Artikel erfährst du alles über die möglichen Beschwerden, Hintergrundfakten und Möglichkeiten die Erkrankung sowohl schulmedizinisch als auch mit natürlichen Mitteln zu behandeln
Blogbeitrag lesen
Was tun bei Eisenmangel? Ursachen und Gegenmaßnahmen

5 bis 10 % der Deutschen leiden unter Eisenmangel. Wie er entsteht und wie du den Eisenbedarf deines Körpers deckst.

Blogbeitrag lesen
Wie Zyklus und Training zusammenhängen? – Tipps für dein zyklusorientiertes Training
Fühlst du dich während oder vor deiner Periode oft schlapp, unwohl und/oder hast Schmerzen? Bist du unsicher, ob du in dieser Zeit Sport treiben solltest? Wir geben dir Tipps, wie du über deinen Zyklus hinweg am besten trainierst und dich wohler fühlen kannst.
Blogbeitrag lesen
Was hilft gegen Blähbauch? 6 Tipps bei Blähbauch Problemen
Einen Blähbauch hatte sicher jeder schon einmal. Er drückt, es ist ungemütlich, schmerzt und man fühlt sich schlicht und einfach unwohl in allem, was man trägt. Ob nach dem Essen, früh morgens, abends, vor der Periode oder sogar dauerhaft: Dein Blähbauch hat eine Ursache, der du auf den Grund gehen kannst. Weißt du, wie so ein Blähbauch entsteht und was du dagegen tun kannst? In diesem Artikel erfährst du mehr.
Blogbeitrag lesen