Bindegewebe & Kollagen

Bindegewebe ist ein vielseitiges Gewebe im Körper, das Strukturen wie Haut, Sehnen und Organe unterstützt. Kollagen, ein entscheidendes Protein im Bindegewebe, verleiht ihm Festigkeit und Elastizität. Mikronährstoffe wie Vitamin C und Aminosäuren sind essentiell für die Kollagenproduktion und tragen dazu bei, das Bindegewebe zu erhalten, wodurch sie eine bedeutende Rolle bei der Verlangsamung des Alterungsprozesses spielen können. Die hier aufgeführten MITOcare Mikronährstoffe unterstützen durch ihre sorgfältig zusammengestellten Inhaltsstoffe dein Bindegewebe & Kollagen. Alle Informationen zu den genauen Inhaltsstoffen und ihrer Wirkung findest du auf den jeweiligen Produktseiten.

Passende Blogbeiträge

Knochen, Bänder und Sehnen stärken: Für mehr Fitness und weniger Beschwerden
Mit einem kräftigen Bewegungsapparat bist du bereit für sportliche Herausforderungen. In diesem Artikel erfährst du, wie du deine Sehnen und Gelenke kräftigst und warum Nährstoffe dabei so wichtig sind.
Blogbeitrag lesen
Mehr Muskelmasse durch Epigenetik & Mitochondrien-Power
In diesem Artikel werden wir tief in die Wissenschaft hinter dem Muskelaufbau eintauchen und dabei auch die neuesten Erkenntnisse aus der Epigenetik und der Funktion der Mitochondrien betrachten.
Blogbeitrag lesen
Nukleotide – die vergessene Basis der Mikronährstoffpyramide
Was sind Nukleotide eigentlich? Jeder Prozess im Organismus, jede materielle Komponente, Zellen, Gewebe Organe - alles basiert auf Information. Festgehalten ist diese Informationsebene in deiner DNA. Wir klären dich in diesem Artikel über grundlegende Funktionen von Nukleotiden, den Bausteinen der DNA, auf und warum sie für uns an die Basis jeder Mikronährstoffpyramide gehören.
Blogbeitrag lesen
Warum sind Aminosäuren beim Sport so wichtig?
Muskelaufbau, Leistungsfähigkeit & Regeneration – all das soll mit Aminosäuren besser gehen. Sind sie beim Sport wirklich so wichtig? Und wofür überhaupt? Wir erklären dir in diesem Blogbeitrag, was Aminosäuren alles können und wieso du als Sportler von ihnen profitieren kannst.
Blogbeitrag lesen
Warum der Proteinshake nicht mehr ausreicht – next-Level: Aminosäuren
Proteine, auch Eiweiße genannt, gehören zu den wichtigsten Bausteinen unserer Zelle. Eiweiße sind Makromoleküle, die aus Aminosäuren aufgebaut sind. Hier erfährst du mehr über die optimale Versorgung mit Aminosäuren und Gründe, weshalb der Proteinshake alleine nicht mehr ausreicht.
Blogbeitrag lesen
Aminosäuremangel – was sind die Ursachen und Symptome?

Als organische Verbindungen spielen Aminosäuren eine wichtige Rolle im menschlichen Körper – allerdings nicht alle in gleichbedeutender Art und Weise. In diesem Artikel erfährst du nicht nur, was Aminosäuren genau sind und welche Funktionen sie erfüllen, sondern auch, wie du einen Mangel erkennst und gezielt dagegen vorgehen kannst.

Blogbeitrag lesen
Was tun bei Eisenmangel? Ursachen und Gegenmaßnahmen

5 bis 10 % der Deutschen leiden unter Eisenmangel. Wie er entsteht und wie du den Eisenbedarf deines Körpers deckst.

Blogbeitrag lesen
Welche Vitamine gibt es und was machen sie in deinem Körper?
Vitamine sind lebenswichtige Stoffe für deinen Körper. Du brauchst sie, um alle deine Körperfunktionen aufrechtzuerhalten, ohne sie wäre der Körper weder leistungs- noch lebensfähig. In diesem Artikel beginnen wir damit, dir diese lebenswichtigen Stoffe vorzustellen und genauer darauf einzugehen, welche Funktionen die Vitamine haben. Bei 13 Vitaminen brauchen wir sogar zwei Teile. Hier in Teil 1 findest du alles über die fettlöslichen Vitamine A, D, E und Vitamin K2.
Blogbeitrag lesen
Welche Funktionen haben wasserlösliche Vitamine?
Nachdem wir uns in Teil 1 bereits mit den fettlöslichen Vitaminen A, D E und K2 beschäftigt haben, fehlen noch die wasserlöslichen Vitamine, die den fettlöslichen Vitaminen in keinster Weise nachstehen. Welche Funktionen haben B-Vitamine und natürlich das bekannte Vitamin C? Erfahre mehr in Teil 2 zu Vitaminen.
Blogbeitrag lesen