Zurück zu alter Stärke

Eine Verletzung trifft besonders Sportler schwer. Bänder, Knochen und Gelenke sind betroffen, auch der Wille, die Energie und der Glaube an ein Ziel kann erschüttert sein. Ab dem Moment der Verletzung drängt sich ein Gedanke in den Vordergrund: Wie komme ich zurück zu alter Stärke?

Im Zuge des Heilungsprozesses steht ein Sportler vor vielen Herausforderungen: Muskelaufbau, Regeneration und wiedererlernen der Bewegungsabläufe. Diese Prozesse können mit gezielter Nahrungsergänzung unterstützt werden.

Wie kann Nahrungs­ergänzung den Regenerationsprozess unterstützen?

Mineralstoffe gelten nicht ohne Grund als elementare Bausteine für Knochen- und Gelenkgesundheit. Die Kombination aus Mineralstoffen, Aminosäuren und mitotropen Substanzen, stellt optimale Zellversorgung sicher. Die MITOcare Sport Serie bietet dieses komplette Paket für Leistung und Regeneration im Freizeit-, wie Leistungssport.

„Ich habe in der Phase meiner Regeneration gemerkt, welche Wirkung Nahrungsergänzungsmittel von MITOcare auf meinen Körper haben und wie sie mir bei meinem Wiederaufbau geholfen haben. Auch heute unterstützen mich die Produkte in meiner Leistungsfähigkeit.”

Quirin Moll
x
mito

Quirins Geschichte

1996

Seine ersten fußballerischen Schritte machte Quirin in Dachau bei München.

1996
1998
1998

Mit 7 Jahren wechselte der talentierte Fußballer zum FC Bayern München, wo er in den folgenden 10 Jahren die Jugendakademie des Vereins durchlief. Mit 16 Jahren wechselte er zum bayerischen Fußball Club Greuther Fürth, den er nach 2 Jahren in Richtung Heimat wieder verließ

2012

Seinen 1. Profivertrag unterzeichnete er bei der SpVgg. Unterhaching, wo er die folgenden 2 Jahre spielte.

2012
2014
2014

Nach seiner Zeit in Unterhaching wechselte Quirin zum Ligakonkurrenten Dynamo Dresden, mit dem er im 2. Jahr den Meistertitel der 3. Liga feierte. Nach dem Aufstieg zog es ihn in der 2. Liga zur Eintracht aus Braunschweig, für die er die nächsten 2 Saisons auflief.

2016

Nach dem verpassten Aufstieg in die 1. Bundesliga, schloss er sich dem Traditionsverein TSV 1860 München an, für die er bis heute unter Vertrag steht.

2016
2018
2018

Im ersten Jahr bei den Löwen zog sich Quirin im Spiel gegen Osnabrück einen Kreuzbandriss zu, welcher ihn 10 Monate außer Gefecht setzte. In diesem Zeitraum kam Quirin zum ersten Mal mit Produkten von MITO in Berührung.

1996
1996

Seine ersten fußballerischen Schritte machte Quirin in Dachau bei München.

1998
1998

Mit 7 Jahren wechselte der talentierte Fußballer zum FC Bayern München, wo er in den folgenden 10 Jahren die Jugendakademie des Vereins durchlief. Mit 16 Jahren wechselte er zum bayerischen Fußball Club Greuther Fürth, den er nach 2 Jahren in Richtung Heimat wieder verließ

2012
2012

Seinen 1. Profivertrag unterzeichnete er bei der SpVgg. Unterhaching, wo er die folgenden 2 Jahre spielte.

2014
2014

Nach seiner Zeit in Unterhaching wechselte Quirin zum Ligakonkurrenten Dynamo Dresden, mit dem er im 2. Jahr den Meistertitel der 3. Liga feierte. Nach dem Aufstieg zog es ihn in der 2. Liga zur Eintracht aus Braunschweig, für die er die nächsten 2 Saisons auflief.

2016
2016

Nach dem verpassten Aufstieg in die 1. Bundesliga, schloss er sich dem Traditionsverein TSV 1860 München an, für die er bis heute unter Vertrag steht.

2018
2018

Im ersten Jahr bei den Löwen zog sich Quirin im Spiel gegen Osnabrück einen Kreuzbandriss zu, welcher ihn 10 Monate außer Gefecht setzte. In diesem Zeitraum kam Quirin zum ersten Mal mit Produkten von MITO in Berührung.

.entries { grid-template-columns: 1fr 52px 1fr; grid-template-rows: auto; max-height: 800px; -ms-overflow-style: none; scrollbar-width: none; } .entries::-webkit-scrollbar { display: none; } .timeline{ grid-column-start: 2; } .timeline::after{ content: ""; position: absolute; background: #373D44; border-radius: 50%; height: 10px; width: 10px; right: calc(50% - 6px); top: 50%; transform: translateY(-50%); } .timeline::before{ content: ""; position: absolute; height: 100%; left: 50%; border-style: solid; border-width: 1px; -moz-border-image:url("//cdn.shopify.com/s/files/1/0589/1810/9373/t/8/assets/Timeline.static.png?v=157160505182477275861635255341") 1 1 repeat; -webkit-border-image:url("//cdn.shopify.com/s/files/1/0589/1810/9373/t/8/assets/Timeline.static.png?v=157160505182477275861635255341") 1 1 repeat; -o-border-image:url("//cdn.shopify.com/s/files/1/0589/1810/9373/t/8/assets/Timeline.static.png?v=157160505182477275861635255341") 1 1 repeat; border-image:url("//cdn.shopify.com/s/files/1/0589/1810/9373/t/8/assets/Timeline.static.png?v=157160505182477275861635255341") 1 1 repeat; } .timeline_year{ display: none; width: 52px; height: 26px; background-color: #373D44; position: absolute; border-radius: 4px; left: 50%; top: 50%; transform: translate(-50%, -50%); z-index: 10; } .timeline:hover .timeline_year{ display: block; } .entries-mobile{ display: none; } @media (max-width: 1023px){ .entries{ display: none; } .entries-mobile{ display: grid; grid-template-columns: 52px 1fr; grid-template-rows: auto; max-height: 714px; -ms-overflow-style: none; scrollbar-width: none; } .entries-mobile::-webkit-scrollbar { display: none; } .entry{ grid-column-start: 2; } .timeline{ grid-column-start: 1; } .timeline::after{ content: ""; position: absolute; background: #373D44; border-radius: 50%; height: 10px; width: 10px; right: calc(50% - 5px); top: 10px; } .timeline:first-child::after{ top: calc(4rem + 10px); } .filler{ display: none; } }